IR-News & Presse

 
20.01.2023

3U HOLDING AG gibt vorläufige Jahresergebnisse 2022 bekannt: Deutliches Umsatz- und außerordentliches Ertragswachstum

  • Umsatz laut vorläufigen Zahlen bei EUR 63 Mio., EBITDA bei EUR 166 Mio.
  • Revidierte Umsatz- und Ergebnisprognose erfüllt
  • Für 2023 wird der Kurs nachhaltigen profitablen, organischen Wachstums fortgesetzt

Marburg, den 20. Januar 2023 – Die 3U HOLDING AG (ISIN DE0005167902) hat nach vorläufigen, ungeprüften Zahlen im Geschäftsjahr 2022 einen Konzernumsatz von EUR 63 Mio. erzielt. In diesem Umsatz sind Umsätze des zum Ende des dritten Quartals veräußerten Teilkonzerns der weclapp SE im Umfang von rund EUR 12,5 Mio. enthalten. Ohne die Umsatzbeiträge der weclapp-Gesellschaften wäre der Konzernumsatz 2022 im Vergleich zum Geschäftsjahr 2021 organisch um rund 13 Prozent gewachsen. Zu diesem organischen Umsatzwachstum trugen alle drei Segmente bei. Hauptwachstumstreiber war der 3U Onlinehandel im Segment SHK, der die Umsatzerlöse nach vorläufigen Zahlen um rund 15 Prozent steigern konnte. Die Stromerzeugung im Segment Erneuerbare Energien brachte es dank der verbesserten Vermarktungskonditionen ebenfalls auf ein deutlich zweistelliges Umsatzwachstum. Die im dritten Quartal mit Blick auf eine mögliche staatliche Übergewinnabschöpfung vorsorglich gebuchte Rückstellung von EUR 0,5 Mio. konnte im vierten Quartal im Wesentlichen wieder aufgelöst werden, da wir inzwischen nicht mehr von einer Inanspruchnahme in dieser Höhe ausgehen. Der Geschäftsbereich Telekommunikation im Segment ITK wies im Geschäftsjahr 2022 erstmals wieder eine leichte Umsatzsteigerung auf. Die im November angepasste Umsatzprognose wurde voll erreicht. Auch auf der Ertragsseite konnte die revidierte Prognose eingehalten werden.

Alle drei Segmente erwirtschafteten laut den vorläufigen, ungeprüften Zahlen positive operative Erträge. Die Veräußerungen der Geschäftsanteile an der weclapp SE und der InnoHubs GmbH führten zu hohen außerordentlichen Mittelzuflüssen und Erträgen auf Seiten der Muttergesellschaft. Wie bereits mit den Ergebnissen des dritten Quartals berichtet, standen diesen hohen anderen Erträgen hohe Einmalaufwendungen gegenüber, die sich insbesondere sowohl im Personalaufwand als auch in den sonstigen Aufwendungen niederschlagen. Im Konzern entstand so ein EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von EUR 166 Mio. Ohne diese Einmaleffekte wäre ein bereinigtes, operatives EBITDA von rund EUR 10 Mio. entstanden. Das Konzernergebnis beläuft sich auf EUR 159 Mio. Die 3U HOLDING AG hat daher auch im Geschäftsjahr 2022 ihr strategisches Ziel der Wertsteigerung für die Stakeholder erreicht.

 

Vorläufige ungeprüfte Konzern-Kennzahlen 2022

Jüngste Prognose der Konzern-Kennzahlen 2022

Konzern-Kennzahlen 2021

Umsatz (in Mio. EUR)

63

60 – 65

56

EBITDA (in Mio. EUR)

166

165 – 170

11

Konzernergebnis

159

155 – 160

3

Der Vorstand erwartet vor diesem Hintergrund für das Geschäftsjahr 2023 eine Fortsetzung des sich seit Jahren festigenden Kurses nachhaltigen profitablen organischen Wachstums. Eine detaillierte Prognose wird nach finaler interner Abstimmung der Jahres- und Perspektivplanung, spätestens mit der Veröffentlichung des Jahres- und Konzernabschlusses Ende März 2023 bekanntgegeben.

 

Weitere Informationen:
Dr. Joachim Fleïng
Investor Relations
3U HOLDING AG
Tel.: +49 6421 999-1200
Fax: +49 6421 999-1222
E-Mail: IR@3U.net
 
Über 3U:
Die 3U HOLDING AG (www.3u.net) mit Sitz in Marburg wurde 1997 gegründet. Sie steht als operative Management- und Beteiligungsholding an der Spitze des 3U Konzerns. Zum Zweck der Wertsteigerung für das Aktionariat, die Beschäftigten, Kunden, Lieferanten und alle Stakeholder erwirbt, betreibt und veräußert sie Unternehmen in den drei Segmenten ITK (Informations- und Telekommunikationstechnik), Erneuerbare Energien und SHK (Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik). In allen drei Segmenten ist der 3U Konzern mit Geschäftsmodellen in Megatrends erfolgreich und profitabel und strebt insbesondere mit seinem Geschäftsmodell im E-Commerce marktführende Positionen an.
Die Aktien der 3U HOLDING AG werden auf XETRA, Tradegate und an den deutschen Regionalbörsen gehandelt (ISIN: DE0005167902; Kürzel: UUU).