IR-News & Presse

 
19.12.2019

3U HOLDING AG platziert eine Million eigene Aktien bei institutionellen Investoren

Marburg, den 18. Dezember 2019 – Mit Zustimmung des Aufsichtsrats hat der Vorstand der 3U HOLDING AG soeben eine Million eigener Aktien an interessierte deutsche institutionelle Investoren verkauft. Der Kaufpreis belief sich auf EUR 1,67 pro Stück. Damit haben sich institutionelle Investoren in nennenswertem Umfang bei der 3U HOLDING AG engagiert. Der Nettoerlös der Transaktion soll zur Finanzierung des weiteren Wachstums der Tochtergesellschaft weclapp SE verwandt werden.

Der Bestand eigener Aktien resultiert aus einem Aktienrückkaufprogramm, das von der Hauptversammlung der 3U HOLDING AG am 30. Mai 2012 beschlossen wurde. Der Hauptversammlungsbeschluss ermächtigt den Vorstand, die Aktien mit Zustimmung des Aufsichtsrats zu veräußern. Die Veräußerung kann dabei auch in anderer Weise als über die Börse oder durch ein öffentliches Kaufangebot an alle Aktionäre vorgenommen werden, sofern die erworbenen eigenen Aktien zu einem Preis veräußert werden, der den Börsenkurs von Aktien der Gesellschaft gleicher Ausstattung zum Zeitpunkt der Veräußerung nicht wesentlich unterschreitet. Als maßgeblicher Börsenkurs im Sinne der vorstehenden Regelung gilt dabei der Mittelwert der Schlusskurse der Aktie der Gesellschaft im Xetra-Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse während der letzten fünf Börsenhandelstage vor der Veräußerung der Aktien. Diese Bedingungen sind erfüllt. Der entsprechende Mittelwert der Schlusskurse der Aktie der Gesellschaft im Xetra-Handel in Höhe von EUR 1,746 wurde nicht wesentlich unterschritten. Nach Abschluss der Transaktion hält die 3U HOLDING AG noch 1.183.640 Aktien im Eigenbestand.

 

Weitere Informationen:
Dr. Joachim Fleïng
Investor Relations
3U HOLDING AG
Tel.: +49 6421 999-1200
Fax.: +49 6421 999-1222
E-Mail: IR@3U.net

Über 3U:
Die 3U HOLDING AG (www.3U.net) mit Sitz in Marburg wurde 1997 gegründet. Sie steht als operative Management- und Beteiligungsholding an der Spitze des 3U Konzerns. Sie erwirbt, betreibt und veräußert Unternehmen in den drei Segmenten ITK (Informations- und Telekommunikationstechnik), Erneuerbare Energien und SHK (Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik). In allen drei Segmenten ist der 3U Konzern mit Geschäftsmodellen in Megatrends erfolgreich und profitabel, baut insbesondere seine wachstumsstärksten Geschäftsmodelle Cloud Computing und E-Commerce energisch weiter aus und strebt mit ihnen marktführende Positionen an. Die Aktien der 3U HOLDING AG werden auf XETRA, Tradegate und an den deutschen Regionalbörsen gehandelt (ISIN: DE0005167902; Kürzel UUU).