IR-News & Presse

 
06.08.2019

3U HOLDING AG: Verschmelzung auf weclapp SE ins Handelsregister eingetragen

Marburg, den 6. August 2019 – Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat die Verschmelzung der weclapp GmbH auf eine Societas Europaea (SE) ins Handelsregister eingetragen. Im Zuge der Verschmelzung wurde das Grundkapital der SE um EUR 70,0 Mio. erhöht. Mit Eintragung der Verschmelzung der Tochtergesellschaft weclapp GmbH der 3U HOLDING AG (ISIN DE0005167902) auf eine SE im Handelsregister geht das Vermögen der weclapp GmbH als Ganzes auf die SE über. Wie schon zuvor an der weclapp GmbH hält die 3U HOLDING AG rund 75 % der Anteile der weclapp SE. Sitz der Gesellschaft ist Frankfurt am Main.

Die jetzt abgeschlossene Verschmelzung und die Wahl der Gesellschaftsform stehen im Zusammenhang mit der Wachstumsstrategie der 3U HOLDING AG. Derzeit wird unter anderem ein Börsengang der weclapp als eine Option zur Finanzierung der weiteren, auch internationalen, Expansion dieses rasch wachsenden Anbieters von cloudbasierter Unternehmenssoftware intensiv geprüft. Dieses Vorhaben und die zu seiner Realisierung gegebenenfalls erforderlichen Maßnahmen sind abhängig vom Kapitalmarktumfeld. Eine Entscheidung über den Börsengang wurde vom Vorstand der 3U HOLDING AG deshalb noch nicht getroffen. Wenn sich die Absicht eines Börsengangs konkretisieren sollte, wird der Vorstand dies unverzüglich kommunizieren.