IR-News & Presse

 
14.10.2020

weclapp im Kreis der Preisträger bei „ERP-System des Jahres“ und „Wachstumschampions 2021“

  •  FOCUS Business und Statista zeichnen schnell wachsende Unternehmen aus
  • weclapp erneut als „ERP-System des Jahres“ ausgezeichnet
  • Erstmals weclapp-Jahresabschluss nach IFRS testiert, Geschäftsbericht veröffentlicht

Marburg, den 15. Oktober 2020 – Die weclapp SE, eine Tochtergesellschaft der 3U HOLDING AG (ISIN DE0005167902) erhielt jetzt gleich zwei begehrte Auszeichnungen. Im Wettbewerb „Wachstumschampions 2021“ der Zeitschrift Focus Business in Zusammenarbeit mit Statista belegte die weclapp SE mit ihrer gleichnamigen cloudbasierten ERP-Plattform am 13. Oktober 2020 vordere Plätze. Am 14. Oktober 2020 erhielt weclapp die Urkunde als „ERP-System des Jahres“. Bereits in den Jahren 2016 bis 2018 hatte weclapp im gleichnamigen Wettbewerb unter Federführung der Universität Potsdam diesen Preis davongetragen und zählte 2019 zu den Finalisten.

„ERP-System des Jahres“

    Eine von Prof. Dr. Norbert Gronau, Universität Potsdam, moderierte, hochkarätig besetzte Expertenjury vergab den diesjährigen Preis „ERP-System des Jahres“ (https://system-des-jahres.de) nach sorgfältiger Vorprüfung der schriftlichen Bewerbungen. Der Kriterienkatalog umfasste acht Kategorien: Einführungsmethodik, Konkreter Kundennutzen, Forschung und Entwicklung, Kundenkommunikation, Brancheneignung, Funktionen, Ergonomie, sowie Technologie. 13 Unternehmen kamen in die engere Wahl und erhielten Gelegenheit, drei der Kriterien in einer Wettbewerbspräsentation zu vertiefen. 

      Am Beispiel eines laufenden Projekts in einem namhaften Automobilkonzern ging Ertan Özdil, der CEO der weclapp SE, ausführlich auf die Vorteile der cloudbasierten ERP-Plattform bei der Einführung des Systems ein. Die Migration von einem Altsystem auf eine Unternehmenssoftware der neuesten Generation (ERP 3.0), so zeigte er in seinem Vortrag, ist mit weclapp deutlich schneller und reibungsloser möglich als mit herkömmlichen ERP-Systemen. Auch die technologischen Vorzüge der Plattform und die kundenfreundliche Ergonomie wurden ausführlich erläutert.

        „Bereits seit Jahren wird weclapp regelmäßig als eines der besten ERP-Systeme Deutschlands prämiiert, wenn nicht als das beste. Unsere Kunden geben den Takt in unserer laufenden Weiterentwicklung vor, genauso wie unser System die Geschäftsabläufe für die Teams unserer Kunden in Takt hält. Die tägliche Verbesserung des Systems ist einer unserer Erfolgsfaktoren“, unterstreicht Ertan Özdil. „Und weil die Kunden uns mit ihrer täglichen Arbeit bestätigen, dass wir Ihnen ein geniales System liefern, können wir unseren rasanten und profitablen Wachstumskurs auch in den kommenden Jahren ungebrochen fortsetzen.“

            Wachstumschampion 2021

              Das bisherige Wachstum wurde in diesem Jahr auch von FOCUS und Statista registriert, die weclapp erstmals in ihre Liste der 500 wachstumsstärksten Unternehmen Deutschlands aufnahmen. Sie entsteht in einer branchenübergreifenden, unabhängigen Bewertung einer weitaus größeren Grundgesamtheit durch Statista. Dieses Ranking soll die Leistungen der Unternehmen würdigen, denn „sie geben Wirtschaft und Gesellschaft wichtige Impulse, schaffen neue Arbeitsplätze, wirken als Innovatoren und sichern damit langfristig den Standort Deutschland“, wie FOCUS und Statista feststellen. Mit einer Platzierung als 13. der IT-Branche sowie als 65. unter den Top 500 der insgesamt 15.000 detailliert ausgewerteten Unternehmen zählt weclapp zur Spitzengruppe der deutschen Wachstumsunternehmen. Das vollständige Unternehmensranking wurde in der FOCUS-Business-Ausgabe vom 13. Oktober 2020 sowie auf www.focus.de und de.statista.com veröffentlicht. 

              Geschäftsbericht 2019

              Die weclapp SE legt zur weiteren Verbesserung der Transparenz auf Stand und Aussichten ihres Geschäfts erstmals einen Jahresabschluss und Lagebericht nach IFRS vor, der mit einem uneingeschränkten Testat versehen wurde. Der Geschäftsbericht ist ab heute, 14. Oktober 2020 auf den Internetseiten www.3u.net, www.weclapp.se und www.weclapp.com abrufbar.

               

              Weitere Informationen:
              Dr. Joachim Fleïng
              Investor Relations
              3U HOLDING AG
              Tel.: +49 6421 999-1200
              Fax: +49 6421 999-1222
              E-Mail: IR@3U.net

              Über weclapp:
              Die weclapp SE wurde 2008 gegründet und bietet seit 2013 die gleichnamige cloudbasierte Plattform an. Seit Markteintritt ist sie jedes Jahr um durchschnittlich 50 % gewachsen und arbeitet profitabel. Mit Software-as-a-Service (SaaS) adressiert sie überwiegend kleine und mittelständische Unternehmen, insbesondere mit den integrierten ERP- (Enterprise-Resource-Planning) und CRM- (Customer-Relationship-Management) Funktionalitäten. Kunden haben damit uneingeschränkten Zugriff auf ihre Geschäftsvorfälle und Daten von jedem internetfähigen Endgerät und von jedem mit dem Internet verbundenen Ort aus. Mit Speicher- und Rechenkapazitäten in Deutschland und der Schweiz und der Zertifizierung nach ISO 27001 bietet weclapp ein hohes Maß an Datensicherheit. Die Plattform wurde wiederholt als ERP-System des Jahres ausgezeichnet. Die weclapp SE hat ihren Sitz in Frankfurt am Main mit weiteren Standorten in Marburg und Kitzingen. Sie ist eine Tochtergesellschaft der 3U HOLDING AG mit Sitz in Marburg.

              Über 3U:
              Die 3U HOLDING AG (www.3u.net) mit Sitz in Marburg wurde 1997 gegründet. Sie steht als operative Management- und Beteiligungsholding an der Spitze des 3U Konzerns. Sie erwirbt, betreibt und veräußert Unternehmen in den drei Segmenten ITK (Informations- und Telekommunikationstechnik), Erneuerbare Energien und SHK (Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik). In allen drei Segmenten ist der 3U Konzern mit Geschäftsmodellen in Megatrends erfolgreich und profitabel, baut insbesondere seine wachstumsstärksten Geschäftsmodelle Cloud Computing und E-Commerce energisch weiter aus und strebt mit ihnen marktführende Positionen an. 

              Die Aktien der 3U HOLDING AG werden auf XETRA, Tradegate und an den deutschen Regionalbörsen gehandelt (ISIN: DE0005167902; Kürzel: UUU).